Dyson filter wechseln (V8, V10, V11 & V15)

Wenn ein Staubsauger an Saugkraft verliert, liegt oft eine Verstopfung vor. Das kann mehrere Ursachen haben: Es kann ein Stopfen im Staubsaugerrohr oder -schlauch sein, aber auch ein Filter muss ausgetauscht werden. Einige Staubsauger haben waschbare und austauschbare Filter, einschließlich Dyson.

Wenn Sie einen Dyson V11, V10 oder V8 Stabstaubsauger gekauft haben (gute Wahl, weil wir diesen als den besten Stabstaubsauger bezeichnen) und Ihren Filter ersetzen möchten, sind Sie bei uns genau richtig. Ich habe einen kurzen und leistungsstarken Schritt-für-Schritt-Plan erstellt, der den Austausch des Filters zum Kinderspiel macht.

Dyson Filter Wechseln
Verschiedene Filter von verschiedenen Dyson Staubsaugern.

Obwohl ein Dyson-Filter waschbar ist, sollten Sie ihn mindestens einmal im Jahr ersetzen. Damit halten Sie die Staubemissionen gering, Ihr Staubsauger hält länger und Sie verhindern unangenehme Gerüche.

Unterschiedliche Dyson-Filter pro Modell:

Tipp: Dyson Filter im Zweier- oder Dreierset kaufen. Das ist für Sie günstiger. Sehen Sie sich hier die Preise an.

Wann muss ein Dyson-Filter ausgetauscht werden?

Es ist gut zu wissen, wann es eigentlich Zeit ist, den Luftfilter auszutauschen. Wie Sie wahrscheinlich wissen, haben wir es mit einem beutellosen Staubsauger zu tun: Ein Staubsaugerbeutel, der normalerweise auch die Luft filtert, fehlt, sodass Filter häufiger gewaschen oder sogar rechtzeitig ausgetauscht werden müssen. Aber wann sollten sie ersetzt werden?

Dyson selbst berichtet, dass es ratsam ist, den Filter mindestens alle 12 Monate auszutauschen. Es kommt natürlich darauf an, wie oft Sie saugen und wie viel Schmutz Ihr Staubsauger aushalten muss. Das rechtzeitige Waschen des Dyson-Filters kann auch sicherstellen, dass ein Austausch weniger wahrscheinlich ist. Grob gesagt gilt für den Austausch eines Dyson (Luft-)Filters Folgendes:

  • Alle 12 Monate
  • Wenn Sie feststellen, dass Sie ständig an Saugkraft verlieren
  • Wenn Sie Dyson weiterhin schlechte Gerüche zufügen

Es ist gut zu berichten, dass Dyson eine 1-Jahres-Garantie auf alle Filter von Dyson-Luftfiltern hat. Tatsächlich behalten Sie durch die Wahl der Standard-Dyson-Filter (und daher keine Aftermarket-Alternativen) auch die Garantie Ihres Stabstaubsaugers selbst. Ein falscher oder schlechter Filter kann die Lebensdauer des Staubsaugers (und auch die Lebensdauer eines Dyson-Akkus) beeinträchtigen.

dyson filter

Kaufen Sie einen neuen Dyson-Filter

Dyson Filter sind in der Regel in Zweier- oder Dreiersets erhältlich. Das ist viel billiger und Sie haben sie für das nächste Jahr bereits zu Hause.

Darüber hinaus ist es auch sehr wichtig, die Eignung des Filters für Ihren Dyson zu prüfen. Jede Serie hat unterschiedliche Filter. So hat beispielsweise der Dyson V8 einen Vor- und Nachfilter, während dies bei einem Dyson V15 nur ein Nachfilter ist. Entdecken Sie in der folgenden Übersicht die passenden Filter für Ihren Dyson.

SerieFilter
Dyson V8Der richtige Filter
Dyson V10Der richtige Filter
Dyson V11Der richtige Filter
Dyson V12Der richtige Filter
Dyson V15Der richtige Filter
Jeder Dyson Staubsauger hat einen anderen HEPA-Filter.

Schritt-für-Schritt-Plan Dyson Filterwechsel: V8, V10, V11 und V15

Der Dyson V11, V10 und V8 sind alle ziemlich gleich, wenn wir uns den Filterwechsel ansehen. Sie können dazu die folgenden Schritte ausführen:

  1. Stellen Sie sicher, dass der Dyson vollständig ausgeschaltet und vom Stromnetz getrennt ist
  2. Schrauben Sie den oberen Teil ab, indem Sie ihn gegen den Uhrzeigersinn drehen
  3. Sie haben jetzt den alten Filter in Ihren Händen, greifen Sie zum neuen Filter
  4. Drehen Sie es im Uhrzeigersinn zurück in Ihren Dyson Stabstaubsauger

Vacuumtester hat ein sehr einfaches Video über den Filterwechsel gemacht:

Hinweis: Obwohl die obigen Schritte sowohl für den V11, V10 als auch den Dyson V8 geeignet sind, benötigen Sie einen anderen Filter. Prüfen Sie daher immer genau, ob der Filter für Ihren Dyson Staubsauger geeignet ist.

Tipps zum Aufschieben des Austauschs

Natürlich möchten wir vermeiden, dass wir unnötigerweise einen Dyson-Filter austauschen müssen. Es kann ein paar Dutzend Euro sparen, wenn Sie Ihren Dyson Staubsauger gut pflegen und einen Austausch hinauszögern können. Ich möchte meinen Artikel mit einigen nützlichen Tipps beenden:

  • Waschen Sie Ihre Filter rechtzeitig und richtig (alles über die Reinigung eines Dyson Filters finden Sie hier)
  • Überprüfen Sie den Staubsauger hin und wieder auf Verstopfungen
  • Verwenden Sie den Staubsauger nur zum Saugen und nicht für gröberen Schmutz

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.